Zugeordnete Studienrichtung
Fotografie
Fotografie
Semesterbeginn:
01.03.2011
Bewerbungsschluss:
12.11.2010

Adresse:
Behaimstr. 28-30
13086 Berlin
Deutschland

Email:
office(at)ostkreuzschule.de
Webadresse:
www.ostkreuzschule.de
Telefonnr:
+49 30 92794414

Land der Hochschule

MAP

Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung Berlin

FotografieStudiengang ist akkreditiert

Display Page in English
Beschreibung des Studiengangs
Der Schwerpunkt des dreieinhalbjährigen Studiums liegt in der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Realität mittels einer profilierten und eigenständigen Bildsprache.
Als Grundlagen dafür soll der Student alle wesentlichen Bereichen der Fotografie kennengelernt haben.
Die Ostkreuzschule vermittelt ausführliche Kenntnisse in analoger und digitaler Fotografie und bietet die Gelegenheit, sich fundiertes Wissen in Praxis und Theorie anzueignen.
Schwerpunkte
Fotodesign:Schwerpunte im StudiumKunst:Schwerpunte im Studium
Kommunikationsdesign:Schwerpunte im StudiumFotogeschichte:Schwerpunte im Studium
Bildjournalismus:Schwerpunte im StudiumMediendesign:Schwerpunte im Studium
Fototechnik:Schwerpunte im StudiumFototheorie:Schwerpunte im Studium
Labortechnik:Schwerpunte im StudiumEditorialfotografie:Schwerpunte im Studium
Studiofotografie:Schwerpunte im StudiumWerbefotografie:Schwerpunte im Studium
Modefotografie:Schwerpunte im StudiumSachfotografie:Schwerpunte im Studium
Fotomarkt / Kunstmarkt:Schwerpunte im StudiumBildbearbeitung:Schwerpunte im Studium
Druck- /Medientechnik:Schwerpunte im StudiumLabortechnik:Schwerpunte im Studium

Fachbereich
Fotografie
Art des Abschlusses
anderer Abschluss
Regelstudienzeit
7
Akkreditierung
Abschlussprüfung
praktische Prüfung
Es muss ein grösseres fotografisches Projekt vorgelegt werden, das vergleichbar mit einer Diplomarbeit ist. Das Projekt sollte in einer angemessenen Präsentation vorgelegt werden und in einer gemeinschaftlichen Abschlussausstellung geieigt werden.
Sprache des Studiengangs
Deutsch, Deutsch, Deutsch
Zulassung
  • auch ohne HS-/Fachhochschulreife
  • Letzter NC:nicht erforderlich
  • weiterhin erforderlich:Mappe

Keine formalen Zugangsbeschränkungen, dafür hohe Anforderungen an die eingereichten Arbeiten und das Aufnahmegespräch. Zur Studiumsvorbereitung bietet die Schule selbst einen Vorkurs an.
Bewerber pro Jahr:
180
zugelassen werden:
30
Studienverlauf
2 Semster Basisklasse, 2 Semester Fachklasse, 1 Orientierungssemester zur Abschlussarbeit, 2 Semester Abschlussklasse, optional 2 Semester Bildredakton

Fächer: Fachunterricht Fotografie, Labor s/w und color, Fototechnik und Studiofotografie, digitale Bildverarbeitung und angrenzende Bereiche, wie Layout und Webdesign, Gestaltungslehre, Fotogeschichte-und Theorie

Ausstattung
Fotolabor sw, Fotolabor Farbe, Fotostudio, Leihausrüstung, Blitzanlage
Kameras:
Sonstiges: Die analogen und digitalen Labore und das Fotostudio sind an allen Tagen des Jahres zu nutzen
Arbeitsaufwand
Pro Semester
240 Stunden Lehrveranstaltungen
240 Stunden Erledigung von Studienaufgaben
(ca. Angabe)
Praktika
nicht vorgesehen
Projekte
  • Projekte mit der Wirtschaft
  • Projekte mit Fotografen
  • Projekte mit anderen Institutionen


Anmerkungen zu den Projekten:
Es werden plan- und regelmäßig Semesterprojekte mit Autorenfotografen in den Ausbildungsplan eingebaut. Darüber hinaus gibt es Atelierbesuche, Exkursionen und Workshops im In- und Ausland.

In Zusammenarbeit mit Partner in der Praxis werden verschiedene Projekte wie Bücher, Zeitschriften, Ausstellungen erarbeitet.
Kosten
Semesterbeitrag:1500,00 € (Durchschnitt)
Mindestens eine eigene Kleinbild Systemkamera, externer Systhemblitz, Stativ
Lehrende
An der Ostkreuzschule unterrichten ausschliesslich Dozenten mit Hochschulausbildung und langjähriger Praxiserfahrung, die auch weiter praktisch tätig sind.

; Prof. Arno Fischer (Fotografie); Dr. Enno Kaufhold (Fototheorie u. Geschichte); Sebastian Lange (Labortechnik); Robert Lyons (Fotografie); Prof. Ute Mahler (Fotografie); Werner Mahler (Fotografie); Jonas Maron (Fotografie); Grischa Meyer (Gestaltung); Nadine Nelken (Digitale Bildverarbeitung); Peter Rensch (Gestaltung); Thomas Sandberg (Fotografie); Gitta Seiler (Fotografie); Todd Weinstein (Workshops); Jürgen Gebhardt (Aufnahmetechnik und Studio), Ludwig Rauch(Fotografie);
Auslandssemester
nicht vorgesehen
Partnerschulen
deutschland (Berlin)
Berliner Technische Kunsthochschule (btk)
Photography (Bachelor of Arts)
deutschland (Berlin)
Berliner Technische Kunsthochschule (btk)
Kommunikationsdesign (Bachelor of Arts)
deutschland (Berlin)
Berliner Technische Kunsthochschule (btk)
Design/Mediale Räume (Master of Arts)