Zugeordnete Studienrichtung
Freie Bildende Kunst
Fotografie
Semesterbeginn:
15.10.2008
Bewerbungsschluss:
15.06.2008

Adresse:
Dürerstr. 10
60596 Frankfurt am Main
Deutschland

Email:
studentensekretariat(at)staedelschule.de
Webadresse:
www.staedelschule.de
Telefonnr:
+49 0 69 605008 39

Land der Hochschule

MAP

Staatliche Hochschule für Bildende Künste Frankfurt- Städelschule

Freie Bildende Kunst

Display Page in English
Beschreibung des Studiengangs
Die Technik steht den Studierenden nach den Einführungsseminaren zur Verfügung. Eine ausschließliche "Fotoklasse" existiert nicht.
Schwerpunkte
Kunst:Schwerpunte im StudiumFototechnik:Schwerpunte im Studium
Druck- /Medientechnik:Schwerpunte im StudiumLabortechnik:Schwerpunte im Studium

Fachbereich
Freie Bildende Kunst
Art des Abschlusses
anderer Abschluss
Regelstudienzeit
10
Abschlussprüfung
schriftliche und praktische Prüfung
Zulassung
  • auch ohne HS-/Fachhochschulreife
  • weiterhin erforderlich:Mappe, Eignungsprüfung (wird von ca. 15 Bewerbern bestanden)

Bewerber pro Jahr:
200
die Eignungsprüfung bestehen:
15

Ausstattung
Fotolabor sw, Fotolabor Farbe, Leihausrüstung, Blitzanlage
Kameras:
Arbeitsaufwand
Praktika
nicht vorgesehen
Projekte
  • Projekte mit der Wirtschaft
  • Projekte mit Fotografen
  • Projekte mit anderen Institutionen
Kosten
Studiengebühren: 0
Semesterbeitrag:184
Förderung
  • Stipendien
  • Vermittlung von Aufträgen und Ausstellungen
Lehrende
Lehrende ProfessorInnen:
Prof. Ben van Berkel, Architektur
Prof. Dr. Daniel Birnbaum, Philosophie
Prof. Dr. Isabelle Graw, Kunsttheorie
Prof. Michael Krebber, Freie Malerei
Prof. Mark Leckey, Film
Prof. Christa Näher, Freie Malerei
Prof. Tobias Rehberger, Bildhauerei
Prof. Willem de Rooij, Freie Bildende Kunst
Prof. Simon Starling, Freie Bildende Kunst
Luc Tuymans, Max Beckmann Professur 2007

GastprofessorInnen:
Johan Bettum, Architektur
Dipl.-Ing. Sigurdur Gunnarsson, Architektur
Prof. Mark Wigley, Architektur

Freie Professur:
Martha Rosler, Freie Bildende Kunst
Prof. Wolfgang Tillmans, Freie Bildende Kunst
Auslandssemester
nicht vorgesehen